Der digitale Wandel hat unser aller Alltag erreicht. Dennoch fällt es oft schwer, einzelne Begriffe genau zu erklären oder Zusammenhänge zu beschreiben. Für zivilgesellschaftlichen Akteur:innen bedeutet dieser Wandel, dass die Digitalisierung als Prozess zu verstehen ist, welcher individuell mitgestaltet werden kann. Es gibt nicht die perfekte Vorlage für den Digitalisierungsprozess in Organisationen. Je nach Themenbereich, Ausrichtung und involvierten Engagierten unterscheidet sich die Vorgehensweise bei der Entwicklung enorm. In diesem Forum soll mit hilfreichen Leitfragen und praktischen Tipps der Weg für eine passende Strategie geebnet werden.

 

MITWIRKENDE

Lilian Grote, Projektleitung digital verein(t), lagfa Bayern e.V.

 

FORENPATE

lagfa Bayern e.V.